Kariesdiagnostik
mit Laser

Karies-
Diagnostik
mit Laser

Früherkennung

Zahnkaries wird durch bestimmte Bakterien ausgelöst. Diese Kariesbakterien leben in der Mundhöhle und in den Zahnbelägen. Sie ernähren sich von Zucker und scheiden als Stoffwechselprodukt Säuren aus, die den Zahnschmelz angreifen und Mineralstoffe (u. a. Calcium) herauslösen. Mit der Zeit entstehen so die gefürchteten Löcher im Zahn. Diese können sich bis ins Innere des Zahns ausbreiten.

Je früher Karies erkannt und befallene Bereiche behandelt werden, umso besser. In unserer Ordination wird Kariesdiagnostik mit Laser (Diagnodent) durchgeführt.

Vorteile

  • Karies, die mit Sondenuntersuchung oder Röntgendiagnostik noch unerkannt bleiben kann, wird frühzeitig diagnostiziert und kann minimalinvasiv behandelt werden.
  • schmerzfrei, nicht invasiv, sicher und schnell
  • Laserdiagnostik ist auch bei Schwangeren möglich, wo keine Röntgen gemacht werden können
Laser-Kariesdiagnostik